[ Log In | New Account | Lost password? ]

Role play event

Game master: Florian W.

Call of Cthulhu
2
60: event without registration
6
Block 3
Call of Chtulhu (W100): Horror

Das klassische Horror-Rollenspiel Cthulhu basiert auf den Werken des Schriftstellers Howard Phillips Lovecraft. Dieser erschuf in den 1920er und 1930er Jahren eine Vielzahl an Romanen, Novellen und Kurzgeschichten, die sich sowohl um den Horror von Außen als auch von Innen drehten. Seine größte und dauerhafteste Schöpfung wurde später als Cthulhu Mythos bekannt. Hier werden gewöhnliche Menschen mit den schrecklichen und fremdartigen Kräften des Cthulhu Mythos konfrontiert. Cthulhu zieht seit über 30 Jahren seine Spieler in den Bann. In diesem Spiel voller Geheimnisse, Rätsel und Schrecken schlüpfen die Spieler in die Rollen standhafter Ermittler, welche zu merkwürdigen und gefährlichen Orten reisen, üble Pläne enthüllen und sich gegen die Schrecken der Nacht stellen.

Deutschland Anfang 1928, die wilden 20er sind in vollem Gange. Die Weimarer Republik ist die erste Demokratie auf deutschem Boden, die Wirtschaft boomt und die Städte wachsen. Man schwingt das Tanzbein beim Charleston, Alkohol und Absinth fließen auf so mancher Feier und die moderne Kunstwelt feiert neben Kubismus, Futurismus und Dada vorallem die Neue Sachlichkeit.

An den Ufern des Bodensees soll eine noch nie dagewesene Darbietung stattfinden und Theater, Musik, Malerei und Bildhauerei sowie Kinokunst und Varieté miteinander verbinden. Die Vorankündigungen versprechen, dass Ihr Euren Augen nicht trauen werdet, wenn die Grenze zwischen Illusion und Realität verwischt ...

Event attendees: Jana, Marcus, Nino , Dustin, David

Back