[ Login | New Account | Lost password? ]

Role play event

Game master: Meranogon

Gentlemen... prepare to defend yourselves...!
4
60: event without registration
6
Samstag Tag
2016-09-17 11:00
2016-09-17 23:00
Edge of War (eigenes): historisch/militärisch

Sudan 1885

Es herrscht Unruhe im britischen Empire...

Die sudanesische Hauptstadt Khartoum wird von muslimischen Rebellen belagert, die unter der Führung des mysteriösen Mahdi stehen. Die ägyptische Marionettenregierung in Kairo ist bisher nicht in der Lage gewesen, den Aufstand im Sudan unter Kontrolle zu bringen und die Interessen der britischen Regierung in der Region durchzusetzen.

General Charles George Gordon, der strahlende Held des viktorianischen Zeitalters, versucht schon seit Februar 1884 die Lage vor Ort zu stabilisieren. Doch die schlecht ausgebildeten, ägyptischen Truppen unter seinem Kommando, sind zunehmend weniger in der Lage, die Stadt und damit die Ansprüche ihrer Majestät Königin Victoria zu verteidigen.

Als die Lage für Gordon im eingeschlossenen Khartoum immer bedrohlicher wird, entsendet Großbritannien reguläre Truppen in den Sudan, um den Aufstand niederzuschlagen, Gordon zu befreien und die Ordnung in der Region wieder herzustellen. Unter dem Kommando von General Sir Garnet Wolseley werden die Spieler als Teil seines Stabes die militärische Operation des britischen Empire im Sudan planen, die Truppen ins Feld führen und versuchen, Chinese Gordon zu befreien.

Ein großes Abenteuer wartet in den heißen Steppen Afrikas auf die jungen Offiziere.

Wird sich die zahlenmäßig stark unterlegene aber hervorragend ausgebildete und ausgerüstete britische Expedition gegen die Horden des Mahdi behaupten können?

Wird man die Stadt rechtzeitig erreichen, um Gordon und die Bewohner zu retten?

Werden Disziplin und Gottesglaube die Macht des Mahdi brechen können?

IHR werdet es entscheiden.

For Queen and Country...!!!

Gentlemen... prepare to defend yourselves...! Ist eine Mischung aus militärischen Rollen und strategischem Planspiel. Dabei läuft die Handlung zwar vor historisch korrektem Hintergrund ab, die Spieler können diesen aber durch ihre Entscheidungen durchaus verändern. Auch der Ausgang von Gefechten wendet die Geschichte immer wieder in andere Richtungen. Die Spieler werden ständig gezwungen sein, Befehle zu erteilen die über ihr eigenes Leben, das ihrer Männer und schließlich General Gordons entscheiden werden.

Aufgrund der Komplexität des Szenarios eignet sich diese Runde nicht für Einsteiger (es sei denn, Ihr seid sehr leidensfähig und habt Lust mit absoluten Hardcorenerds zu zocken... ;). Außerdem wird die Runde von 11:00 Uhr bis zum Tablequiz angesetzt. Das bedeutet nicht, dass wir tatsächlich so lange spielen werden aber es wird im Anschluss (wie auch während des Spiels) einen Umtrunk mit geistigen Getränken geben, bei dem historische Fakten, der Verlauf der Runde und alle möglichen What Ifs besprochen werden sollen. Außerdem ist Manöverkritik am Setting und der Umsetzung überaus erwünscht. Ihr werdet also im Anschluss nicht mehr genügend Zeit für eine Samstag Abend Runde haben. Arwed wird mich übrigens als Halb NPCspieler bei diesem Szenario ünterstützen.

Hier noch ein paar links mit Hintergrundinformationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Belagerung_von_Khartum

https://de.wikipedia.org/wiki/Gordon_Relief_Expedition

https://de.wikipedia.org/wiki/Charles_George_Gordon

Event attendees: Doc-T, TomB, Quorcork, KaiSoprano, Hauke, Kleine Elfe

Back